corellistrasse 20
40593 düsseldorf
germany

fjodor gejko

design

fjodor

@gejko.com

editorial design

 

johann peters briefe

helmut schmid design

emil ruder in zürich

visuelle explosionen

schriftliches interview

hocus focus

led lenser katalog

visuelle identität

 

led lenser

keyring collection

zweibrüder

crystal lite

photonpump

gmdm

fg

verpackungsdesign

 

usb licht

keyring collection

led lenser lichtkunst

led lenser serie

piangelo

werbung

 

led lenser lichtkunst

led lenser equipment

led lenser sonne

 

freie projekte

 

alphabet rhythmus

atomkraft warnung

frohes neues

d-mark projekt

internet-labyrinth

tassels

bleistift+co

helmut schmid design

helmut schmid:

gestaltung ist haltung/design is attitude

 

im sommersemester 2003 schrieben die professoren victor malsy und philipp teufel die lehrveranstaltung schmid today aus. es ging um erforschung des werkes eines in japan lebenden (un)bekannten designers helmut schmid, der seit den 60er jahren als gestalter weltweit tätig ist.

2005 machte ich meine diplomarbeit an der fachhochschule düsseldorf und setzte mich weiter mit der typographie von helmut schmid auseinander. als ergebnis ist ein buch mit dem titel helmut schmid: gestaltung ist haltung/design is attitude entstanden. später wurde diese diplomarbeit überarbeitet, weiterentwickelt und 2006 im birkhäuser verlag publiziert.

 

 

 

 

gestaltung des buches basiert auf einem recht komplizierten und dynamischen doppel-raster. die zwei raster für die englische und die deutsche ebene wurden gleichzeitig auf einer seite verwendet, um das werk des typographen dynamisch und flexibel zu präsentieren.

 

inhaltlich besteht das buch aus drei teilen: student, designer, lehrer. im ersten teil erinnert sich schmid an seine einflussreichen lehrer aus basel. der zweite teil ist der hauptabschnitt des buches und somit darstellung des gesamten werkes von helmut schmid. die arbeiten sind thematisch nach typographischen kriterien gegliedert. im dritten teil ist helmut schmid lehrer und vermittler einer ehrlichen und poetischen typographie. vor- und nachwort zum buch schrieben rolf müller und kohei sugiura.

 

format: 236 x 240 mm

umfang: 344 seiten

isbn: 978-3-7643-7510-2

helmut schmid:

gestaltung ist haltung/design is attitude

 

parallel zum buch arbeitete ich an der ausstellung zum werk von helmut schmid. als ergebnis sind 40 grossflächige plakate entstanden. inhaltlich und gestalterisch basieren sie auf dem diplombuch helmut schmid: gestaltung ist haltung. jedes thema aus dem buch wird durch zwei zusammengehörende plakate dargestellt. das format wurde von den klassischen tatami-matten abgeleitet. die arbeiten von helmut schmid sind graphisch und sachlich dargestellt. die texte sind so wie im buch zweisprachig. die englische und somit inzwischen internationale sprache ist typographisch hervorgehoben und dominiert in der gestaltung. texte in deutsch sind zusätzlich und als übersetzung zu verstehen.

 

später übernahm die projektgruppe schmid today die plakate, verzichtete auf die textliche ebene und realisierte die ausstellung. ab herbst 2006 war die ausstellung in seoul (korea), basel (schweiz), düsseldorf (deutschland), tokio und osaka (japan) zu sehen. für jede station wurden ankündigungsplakate und flyer gestaltet.

seoul, südkorea, welcomm city gallery

20.–30.11. 2006

 

basel, schweiz, schule für gestaltung

02.–17.02.2007

 

düsseldorf, fachhochschule düsseldorf

25.–28.02.2007

 

tokio, japan, ginza graphic gallery

08.–30.05.2007

 

osaka, japan, ddd gallery

23.08 – 26.09.2007

 

sofia, bulgarien,

nat. hudozhestvenna akademiya

5.-12.06.2009

helmut schmid design
helmut schmid design
helmut schmid design
helmut schmid design

novum (world of graphic design), münchen:
eine umfassende retrospektive der arbeiten des herausragenden

designers und typographen helmut schmid – im vorwort

zahlreiche persönliche statements von weggefährten und im

anschluss eine vielzahl seiner graphischen lösungen spannend

unterteilt: rhythmische, funktionelle, serielle, konsequente,

informative, kinetische, wiederholende, experimentelle,

malerische und politische typografie erwartet den leser ebenso

wie bewegung und absichtlicher zufall…

 

baseline (international typographics magazine), kent:
...showing 344 beautifully designed pages. designed and

developed by fjodor gejko…

 

form (the making of design), basel:
now for the first time, a monograph has been devoted to

the work of the qualified typesetter who has always advocated

that design must stand firm. the book documents and

analyses his work from the beginnings up to the present.

helmut schmid, typograph, osaka:
...mein kompliment zu ihrem werk! es ist eine

wahre freude im buch zu blättern...

 

helfried hagenberg, typograph, düsseldorf:
gratulation zu dem sehr schönen buch, zur kongenialen

werkdarstellung von helmut schmid. ich habe mich

sehr gefreut.

 

werner handschin, birkhäuser verlag, basel:
das endresultat ist meiner meinung nach unbedingt

besitzenswert! und zwar aus typographischer wie

auch aus inhaltlicher sicht. für mich persönlich stellt es

einen markstein in unserem programm dar.

die heutzutage zur verfügung stehenden technischen mittel

verführen zu materialschlachten und geschmacklerischen

finessen, dafür kommt die pflege der typographie

oft zu kurz.

helmut schmid design
helmut schmid design
helmut schmid design
helmut schmid design

de/ru

info